Wann ist der ideale Zeitpunkt, um mit dem Hausbau zu beginnen?

 

Wann ist der ideale Zeitpunkt, um mit dem Hausbau zu beginnen?

Endlich ist morgens wieder früher hell und schon jetzt wird der ein oder andere vom Vogelgezwitscher geweckt.
So langsam wird der Garten wieder aufgehübscht: Rasen gemäht, Hecken, Sträucher und Bäume geschnitten und Gartenmöbel aus dem Keller wieder ins Freie gestellt.
Es ist ein bisschen so, als würde der Mensch aus einem Winterschlaf erwachen! – Frühling!

Haben Sie sich vielleicht Mal gefragt, wann denn der ideale Zeitpunkt ist, um Ihr Bauvorhaben zu realisieren?

Der Hausbau mit AWS Massivhaus GmbH dauert im Schnitt 8-9 Monate. Somit durchläuft die Bauphase auch so gut wie alle 4 Jahreszeiten.
Vorweg ist zu sagen, dass egal zu welchem Zeitpunkt: Auf Grund technisch fortentwickelten Baustoffen und Maschinen kann zu fast jedem Zeitpunkt mit dem Hausbau begonnen werden.

Beginnt man im Frühjahr mit dem Hausbau, stehen die Chancen gut, dass der Rohbau im Sommer steht. Dann kann im Herbst mit dem Ausbau angefangen werden, so dass die Gebäudehülle mit allen Fenstern und Türen vor dem Winter dicht ist. Im Winter kann sich dann auf den Innenausbau konzentriert werden und eisige Minustemperaturen und Frost führen zu keinen Verzögerungen!

Auch im Sommer kann problemlos mit dem Hausbau gestartet werden. Wir von AWS Massivhaus GmbH kümmern uns dann darum, dass die Gebäudehülle bis zum Winter steht!

Der aber wohl idealste Zeitpunkt, mit einem Bauprojekt zu starten ist der Herbst! Im Normalfall werden der Rohbau und das Dach vor dem Winter fertig. Das Gebäude kann auch in diesem Baustadium dem Frost gut standhalten. Es muss auch nicht extra abgedichtet werden. Im Gegenteil: Die kalte Luft tut dem Gebäude gut. Sie trocknet es aus, so dass im Frühjahr die Arbeiten weitergehen können.

Wir von AWS Massivhaus GmbH glauben, dass ein guter Planer mit jedem Wetter zurechtkommt. Es ist unsere Aufgabe, den Bauablauf neu zu organisieren, sobald Verzögerungen auftreten. Regen, Frost oder Hitze bringen zwar etwas Stress mit sich, sollten aber nichts am Termin der Fertigstellung ändern.

Wir als Team wünschen Ihnen eine gesegnete Osterzeit!